Impres - Kunsttherapie - Sicher. Belebend. Respektvoll.

Unser  Facebook Seite
Unser YouTube Seite
Unser Twitter-Seite
Unser Instagram Seite
Kunsttherapie
Direkt zum Seiteninhalt
Impressum & Datenschutz

Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG:

Heinrich Denke

Landteilstrasse 17

68163 Mannheim

EMAIL: info@galerie-denke.de

Berufsbezeichnung: Akademischer Kunstmaler
Copyrights
© für alle Texte und Bilder:  Heinrich Denke (soweit hier nicht gesondert anders erwähnt), alle Rechte vorbehalten.


Hier aufgeführte Inhalte dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Websites verwendet werden. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Verwendung und die Verarbeitung von Daten durch den Anbieter Heinrich Denke , heinrichdenke@gmx.de

Die Nutzung der Internetseite ist grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wir halten uns ausschließlich an die gesetzlichen Bestimmungen. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
a. Grundsätzliches zur Erhebung und Verarbeitung von Daten

Bei jedem Besuch der Internetseite und bei jedem Abruf einer Datei werden vom Webserver über diese Vorgänge Zugriffsdaten in einer sog. Protokolldatei aufgenommen. Zu diesen gehört der Name der abgerufenen Internetseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Beschreibung des verwendeten Browsers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), verwendetes Betriebssystem des Nutzers, IP-Adresse und der HTTP-Statuscode. Es ist grundsätzlich nicht möglich diese erfassten Daten einer bestimmten Person zuzuordnen. Ohne jeden Kontext handelt es sich bei diesen isolierten Daten auch um keine personenbezogenen Daten. Sie bleiben als Nutzer anonym. Diese Daten werden nicht mit weiteren Daten zusammengeführt, sondern lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

b. Cookies

Die Internetseite verwendet auch sogenannte Cookies, welche aus Gründen der Programmierung verwendet werden und grundsätzlich auch dazu dienen das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Computer ablegt und speichert. Cookies werden verwendet um mehrere zusammengehörige Anfragen eines Benutzers zu erkennen und einer Sitzung zuzuordnen oder auch zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung durch denselben Nutzer.

Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern und dort auch vorhandene Cookies löschen. Sie bestimmen die Speicherung von Cookies selbst. Gegebenenfalls können ohne Cookies nicht sämtliche Funktionen der Internetseite vollumfänglich genutzt werden.

c. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann und in dem Umfang erhoben, in welchem Sie diese selbst zur Verfügung stellen. Die durch Sie angegebenen personenbezogenen Daten werden erhoben, wenn Sie eine Anfrage tätigen oder diese bei der Durchführung eines Vertrages mitteilen. Dies erfolgt zweckgebunden und die Daten werden gelöscht, wenn nach vollständiger Abwicklung der Anfrage oder des Vertrages ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit dieser Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

2. Nutzung von Daten
Einer Verwendung von Daten kann jederzeit widersprochen werden. Soweit personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers und zwecks Abwicklung von Verträgen. Keinesfalls erfolgt eine Weitergabe an Dritte.

3. Verwendung von Google Maps und Google Analytics
a.Google Maps

Diese Internetseite nutzt die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte. Die Einbindung dieses fremden Inhalts setzt voraus, dass die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers an Google übertragen wird. Wir haben keinen Einfluss auf die weitere Verwendung dieser Daten durch Google. Weitere Informationen zu der Datenverarbeitung durch Google können den Datenschutzbestimmungen von Google entnommen werden.

b.Google Analytics

Diese Internetseite nutzt weiterhin Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf einer Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-On oder auf mobilen Geräten können Sie eine zukünftige Erfasssung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies verhindern.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4. Verwendung von reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

5. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger der Daten sowie den Zweck der Speicherung. Auch haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger, sowie Löschung personenbezogener Daten, soweit dem keine Aufbewahrungspflicht entgegen steht. Dann tritt an Stelle einer Löschung eine Sperrung der Daten. Wenden Sie sich hierzu bitte an die oben bzw. im Impressum angegebene Kontaktadresse.

Für mögliche Beschwerden bzgl. des Umgangs mit Ihren Daten steht es Ihnen frei, sich an den Datenschutzbeauftragten zu wenden.

Bestimmungen

Im weiteren Text wird die Galerie-Denke oder www. Galerie-Denke.de und die Kunst-Therapie als „Diese Praxis und deren Tätigkeiten“ bezeichnet.

Diese Praxis und deren Tätigkeiten entsprächen nicht einer Therapie im Sinne des Gesetzes über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde. Die Praxis und Tätigkeiten sind als kreative Tätigkeit zur Freizeitgestaltung anzusehen und es wird kein Klinischer oder Gesundheitsbildender zweck implementiert. Besserungen des Allgemeinen oder Psychischen Wohlseins sind rein zufällig und oder als Folge von vollwertiger ärztlicher oder therapeutische Behandlung anzusehen und nicht als Folge meiner Praxis und Tätigkeiten.

.1 Allgemeine Bestimmungen
Diese Praxis und deren Tätigkeiten verhalten sich gegenüber ihren Patienten/Klienten gemäß den Anforderungen eines umfassenden Patientenschutzes.
Diese Praxis und deren Tätigkeiten sind dem Wohl meiner Patienten/Klienten verpflichtet, respektieren deren Rechte und begegnen ihnen mit Wertschätzung. Eine Diskriminierung der Patienten/Klienten bzw. eine nicht fachlich indizierte Ungleichbehandlung aufgrund Alter, Geschlecht, sexueller
Orientierung, Behinderung, Religion, Hautfarbe oder soziokultureller Herkunft sind untersagt.

.2 Therapievereinbarung oder Beratungsvertrag
Zwischen dieser Praxis und Patient/Klient wird eine Therapievereinbarung beziehungsweise ein Beratungsvertrag abgeschlossen. Dies erfolgt in aller Regel in Schriftform. Die Vereinbarung enthält Bestimmungen über die Art, Dauer und die Ziele der Leistungen, gegebenenfalls auch der Gegenleistungen. Rechte und Pflichten des Therapeuten bzw. des Patienten/Klienten werden festgelegt. Die Inhalte der Vereinbarung richten sich nach den üblichen Regeln und Gepflogenheiten im Bereich der psychotherapeutischen Behandlung und Beratung und deren Rechtsgrundlagen.

.3 Fachliche Kompetenz
Diese Praxis und deren Tätigkeiten wenden keine Behandlungsmethoden oder Verfahren an, die außerhalb meiner fachlichen Kompetenz und der mit ihrem Beruf verbundenen rechtlichen Bestimmungen liegen. Ich bin dafür verantwortlich, dass das medizinische Wohlergehen meiner Klienten in den Händen einer entsprechend qualifizierten Person liegt.
Im Rahmen der Behandlung/Beratung werden die kunst- und gestaltungstherapeutischen Ziele und Befunde ausdrücklich festgelegt und die therapeutischen Verläufe dokumentiert.
Parallel laufende Therapien finden in der eigenen Arbeit nach Möglichkeit Berücksichtigung, und eine Kooperation mit Therapeuten und/oder Vertretern anderer beteiligter Berufsgruppen wird in diesem Rahmen angestrebt. Dies erfolgt auf der Grundlage des Patientenschutzes bzw. der ethischen und rechtlichen Bestimmungen, die aus diesem Schutz folgen.

.4 Patientenschutz
Für Diese Praxis und deren Tätigkeiten sind gemäß dem psychotherapeutischen Abstinenzgebot die Bestimmungen und Regelungen bindend, die unter anderem im Hinblick auf sexuellen Missbrauch unter Ausnutzung eines Beratungs-, Behandlungs- oder Betreuungsverhältnisses im Strafrecht (§ 74c StGB) enthalten sind.
Ebenso sind für diese Praxis und deren Tätigkeiten die Bestimmungen zum Abstinenzgebot im Berufsrecht (§6 Abstinenz Abs. 1 MBO der BPtK) sowie die Bestimmungen zum Abstinenzgebot im Zivilrecht bindend. Das Abstinenzgebot umfasst unter anderem geschäftliche, intime oder sexuelle Verhältnisse zwischen Therapeut und Patient/Klient.
Diese Praxis ist sich meiner verantwortungsvollen Position gegenüber ihren Patienten/Klienten bewusst und nutzen deren Abhängigkeit und Vertrauen nicht aus.
Nach Beendigung der therapeutischen Beziehung besteht weiterhin die professionelle Verpflichtung, Bestandteile und Informationen des Therapieverlaufs vertraulich zu behandeln und sich keinerlei Vorteile zu verschaffen, die aus der besonderen Beziehung zu ehemaligen Patienten/Klienten herrühren.

.5 Professionalität
Im Falle persönlicher oder sachlicher Konflikte, die den Therapieverlauf negativ beeinflussen
könnten, holen sich diese Praxis und deren Tätigkeiten die professionelle Unterstützung Dritter. Ich biete keine kunsttherapeutischen Leistungen an, wenn meine körperliche und psychische Gesundheit wesentlich beeinträchtigt ist. Dies gilt ebenso im Falle des Missbrauchs von Alkohol und/oder anderer bewusstseinsverändernder Substanzen. Diese Praxis und deren Tätigkeiten halten die therapeutische Beziehung verlässlich aufrecht. Ist dies nicht mehr möglich, ist keine Gesundung des Patienten/Klienten in Sicht oder droht sogar eine Gesundheitsgefährdung, so ist dies dem Patienten/Klienten in verständlicher Form mitzuteilen. In solchen Fällen sind dann adäquate Alternativen zu empfehlen. Diese Praxis und deren Tätigkeiten unterlassen jede Form von Ausbeutung.

Ausübung des Berufs in eigener Praxis

.1 Beratung in freier Tätigkeit
Die Richtlinien zum Abschluss von Beratungsverträgen entsprechen den Kriterien, wie sie in den allgemeinen Bestimmungen zur Wahrung des Patientenrechts enthalten sind.
Diese Praxis und deren Tätigkeiten weisen ihre Klienten ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei  Beratungsverträgen um keine Therapie handelt.

.2 Ausübung der kunsttherapeutischen Tätigkeit in dieser Praxis gemäß dem Heilpraktikergesetz Kunsttherapeutische Leistungserbringung geschieht ausschließlich im Hinblick auf das Patientenwohl. Krankheitsbilder werden im Sinne des Patientenschutzes gemäß aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und mit anerkannten kunsttherapeutischen Verfahren behandelt. Diese Praxis und deren Tätigkeiten üben ihre Tätigkeit gewissenhaft und eigenverantwortlich aus.
Diese Praxis macht vor Therapiebeginn Vorgehensweisen und Bestandteile der Therapie ihren Patienten gegenüber transparent. Dies betrifft unter anderem die kunsttherapeutischen Techniken, Art, Dauer und Ziele der Behandlung, die Behandlungsrisiken und die Kosten. In Zweifelsfällen wird abgeklärt, ob eine ärztliche Behandlung oder Begleitung erforderlich ist.
Sollte die Fortsetzung einer kunsttherapeutischen Behandlung zu keiner Besserung der Gesundheit des Klienten oder zu einer Stagnation des Gesundungsprozesses führen, ist gegebenenfalls eine Weiterbehandlung durch einen Kollegen anzuraten. Ist die Gefährdung der Gesundheit des Klienten zu befürchten, ist die Aussetzung der Behandlung oder deren Abbruch gemäß dem Heilpraktikergesetz erwogen. Wollen diese Praxis und deren Tätigkeiten die kunsttherapeutische Behandlung beenden, so sollte dies nach einem vor Behandlungsbeginn vereinbarten, geregelten Ablauf erfolgen. Dem Klienten wird nach Möglichkeit Behandlungsalternativen aufgezeigt.
Diese Praxis und deren Tätigkeiten beachten für mich und meine Klienten die gesetzlichen Regelungen und Verpflichtungen bezüglich der Mitgliedschaften in Versicherungen und Berufsorganisationen.

Zurück zum Seiteninhalt